Coblation (Smith & Nephew)

Cobaltor Ii

Coblator II


Die COBLATION Technologie umfasst die Erzeugung und Anwendung eines hochenergetischen Felds namens „Entladungsplasma“. Dieses Plasma entfernt Gewebe durch einen chemischen Prozess, bei dem hochenergetisierte Partikel im Plasma Moleküle im Gewebe aufspalten. Die COBLATION Technologie bietet dem Chirurgen zwei deutliche Vorteile:

• COBLATION arbeitet bei niedrigeren Temperaturen als andere hochfrequenzbasierte (HF) Technologien

• Das Plasmafeld von 100mm - 200mm ermöglicht die präzise Entfernung von Weichgewebe

Der Begriff COBLATION bedeutet „controlled ablation“, zu Deutsch „kontrollierte Abtragung“.

Die Novimed AG verfügt über eingene Coblator II Systeme. Bitte kontaktieren Sie uns, dann können Sie sich selbst direkt im OP von den Vorteilen überzeugen.

Coblation adenotonsillectomie video

Ansicht / Download PDF